Klimaneutraler Druck

234,89 t
CO2 kompensiert

Persönliche Beratung
+ 49 (0) 2689 9727- 0

24h Same-Day
48h Overnight

Broschüren, individuelle Kataloge, Magazine, Prospekte und Bücher - mit hochwertigem Druck für Ihren perfekten Auftritt

Ob neuste Modekollektion, Unternehmensportfolio, Produktkatalog, Speisekarte, Schulungsunterlagen mit thematisch spezifischen Inhalten, Reisekataloge oder Ihr eigenes Buch – Broschüren und gebundene Bücher mit Hardcover oder Softcover sind hervorragend, wenn es darum geht, text- oder bildlastige Informationen schön gestaltet wiederzugeben. Sie sind Restaurantbesitzer und möchten Ihren Gästen eine appetitanregende Speisekarte vorlegen? Als Reiseanbieter möchten Sie Kunden mit bildgewaltigen Prospekten zu den verschiedensten Reisezielen begeistern? Wer wissensdurstig ist, greift ebenfalls gern zu Heften, in denen Fakten und Informationen zu bestimmten Themen ansprechend aufbereitet sind. Egal in welchem Geschäftsbereich Ihr Unternehmen agiert, es gibt eine breite Vielfalt an Möglichkeiten Ihre Kunden durch den Einsatz von hochwertig gedruckten Broschüren, Katalogen oder Prospekten zu begeistern. Primus-Print ist Ihre zuverlässige Online-Druckerei mit langjähriger Erfahrung. Wir fertigen all Ihre Drucksachen stets günstig und in höchster Qualität, sowohl für kleine Auflagen als auch für große Auflagen.

In der folgenden Übersicht erfahren Sie, worauf Sie beim Druck von hochwertigen Broschüren, Katalogen, Prospekten und Büchern achten sollten:


Individuelle Broschüren drucken - in vielen Formaten

Sie als Unternehmen möchten Interessenten bestimmte Informationen zugänglich machen? Dann sind Broschüren immer die richtige Wahl. Dabei steht Ihnen natürlich mehr als nur ein Format zur Verfügung. Bei Primus-Print.de lassen Sie Ihre Kataloge, Prospekte oder Hefte exakt nach Ihren Vorstellungen günstig drucken. Wir können Ihnen viele verschiedene Formate (z.B. DIN A4, DIN A5, DIN A6, DIN lang) sowie Bindungsarten für Ihren Druck anbieten. Auch können Sie sich bei den Broschüren zwischen den Ausrichtungen Hoch, Quer und Quadratisch entscheiden. Dies gilt ebenso beim Buchdruck.

Broschüren: Formate und Ausrichtungen

Broschüren DIN A4 drucken

Das DIN A4-Format gilt als Klassiker und ist auch bei vielen anderen Werbemitteln weit verbreitet. Mit einer Größe von 210 × 297 mm bieten sie viel Platz für kreativen Inhalt, Designs und aussagekräftige Bilder. Aufgeschlagen können Ihre Inhalte seitenübergreifend auf DIN A3 wirken und Besonderheiten hervorheben.

Broschüren DIN A5 drucken

DIN-A5-Broschüren haben eine Abmessung von 148 × 210 mm und sind damit halb so groß wie der Klassiker. Das macht sie handlicher, insbesondere für Verteil-Aktionen. Gleichzeitig bleibt Ihnen ausreichend Platz für Text und Bild.

Broschüren DIN A6 drucken

Im Format DIN A6 ist es ein ideales Werbemittel, da es leicht zu transportieren ist. Gerade für Messen oder Promo-Aktionen eine perfekte Wahl, damit Interessenten es leicht in ihre Taschen stecken können.

Broschüren DIN lang drucken

DIN lang ist markant und besonders im Bereich der Gastronomie verbreitet. Doch auch als Werbemittel für andere Branchen ist diese Größe ideal, um auf auffällige Weise für Ihr Produktportfolio oder Ihre Dienstleistungen zu werben.

Broschüren quadratisch drucken

Möchten Sie mit einem ungewöhnlichen Format Aufmerksamkeit auf Ihr Portfolio lenken? Wir drucken Ihre Kataloge und Ihre Prospekte auch in den Formaten A4- und A5-Quadrat. Text und Bilder können hier sehr gut kombiniert werden.

Weitere beliebte Formate stehen für Broschüren mit Wire-O- oder Klebebindung bereit. Bei den Broschürenarten Fadenheftung Softcover und Hardcover haben Sie sogar die Möglichkeit, eine ganz eigene Größe millimetergenau in den Kalkulator einzugeben. Damit wird das Heft noch individueller.


Broschüren erstellen - diese Bindungsarten gibt es

Sie kennen die klassische Klebebindung von Büchern und vielen Magazinen? Darüber hinaus liegen Ihnen weitere Bindungsarten zur Auswahl vor. Die Entscheidung hängt unter anderem vom Einsatzzweck des fertigen Heftes ab. In Restaurants beispielsweise gehen Speisekarten tagtäglich durch viele Hände und werden geöffnet. Sind diese mit Klebebindung versehen, entstehen schnell Knicke im Buchrücken. Das sieht nicht schön aus und es droht die Gefahr, dass sich Seiten nach und nach einzeln lösen. Geheftete Broschüren, sogenannte Drahtbindungen, sind in diesem Fall praktischer, haltbarer und zählen gleichzeitig zu den günstigen Broschüren.

Wir stellen Ihnen die einzelnen Bindungsarten vor, damit Ihnen die Auswahl leichter fällt.

Broschüren mit Rückendrahtheftung erstellen

Die Rückendrahtheftung ist ideal, wenn Sie eine kostengünstige und dennoch robuste Bindungsart suchen. Häufiges Durchblättern der Broschüre ist kein Problem. Die Fertigung ist vergleichsweise günstig und damit auch kostensparend für Sie: Die Papierbögen werden mittig gefalzt und an der Falzstelle mit Draht geheftet. Die Rückendrahtheftung eignet sich besonders bei kleineren Seitenumfängen von 8-96 Seiten.

Broschüren mit Ringösenheftung erstellen

Die Ringösenheftung ist der Rückendrahtbindung ähnlich – sowohl bezüglich der Machart als auch hinsichtlich der Anwendungsvorteile. Der Unterschied: Die Metallklammern sind hier rund gebogen und stehen ab. Das ermöglicht Ihnen, die Broschüre abzuheften, um Sie besser aufbewahren zu können.

Broschüren mit Klebebindung erstellen

Soll es sehr professionell sein, empfehlen wir Broschüren mit Klebebindung. Sie ist dank des Klebers lange haltbar und der gerade Buchrücken bietet eine hochwertige Gesamterscheinung. Daher kommt diese Bindungsart vor allem bei Imagebroschüren, Katalog Druck, Wissens- und Informationssammlungen, Jahrbüchern oder Festschriften zum Einsatz.

Broschüren mit Wire-O-Bindung erstellen

Möchten Sie, dass Ihre Broschüre im geöffneten Zustand plan auf den Tisch gelegt werden kann, ohne zuzuklappen, ist die Wire-O-Bindung die beste Wahl. Verluste in der Optik haben Sie dabei nicht. Im Gegenteil: Selbst, wenn das Heft viele Male durchgeblättert wird – um unschöne Knicke im Buchrücken müssen Sie sich keine Sorgen machen. Außerdem ist sie robust und besonders handlich.

Broschüren mit Fadenheftung erstellen

Die Fadenheftung für Hard- und Softcover-Broschüren ist die älteste und bewährteste Art der Bindung und macht aus Broschüren und Heften lang haltbare Bücher. Bei dieser Bindung werden geschlossene Falzbögen verarbeitet. Im Gegensatz zur Klebebindung werden sie nicht an der Rückseite mit einer Leimschicht verbunden, sondern miteinander vernäht. Das verhindert ein Ausreißen einzelner Seiten. Viele Jahrhunderte schon werden Seiten auf genannte Weise zusammengefasst.

Auf Wunsch fertigen wir mit diesem Verfahren schnell und günstig auch Ihr eigenes Buch.

Auswahl Papier

Damit der hochwertige Druck ideal zur Geltung kommt, bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Papier-Typen und -Qualitäten, einschließlich Recyclingpapier und Bilderdruckpapier.

Innenteil: ab 80 g/m², auf Wunsch auch mit stärkerem Papier bis 250 g/m²

Umschlag / Cover: 170 g/m² - 300 g/m²


Unser Service - für Sie inklusive
Angebote & Auflagen

Einfache Konfiguration

immer das beste Angebot

Von Exemplar 1 bis 20.000

Flexibel in allen Auflagen

Datencheck & Handling

Annahme und Verarbeitung

Ihrer PDF-, JPEG- oder TIFF-Dateien

Anleitungen und Vorlagen

für Ihren Druck

Kostenloser Basischeck

und Optimierung Ihrer Daten

Optionaler Proficheck

durch unsere geschulten Mitarbeiter

Bestellung & Bezahlung

Bestellannahme

24 Stunden am Tag / 7 Tage die Woche

Flexible Zahlungsarten

inklusive Kauf auf Rechnung

Versand & Lieferung

Neutrale Verpackung

mit Wunschabsender

Lieferung per Express

oder Overnight

Kostenfreier Versand

in der Standard-Versandoption


Warum sich Ihr Broschürendruck und Buchdruck auch in digitalen Zeiten lohnt?

Aus einem einfachen Grund: Nicht jeder möchte oder kann immer online sein, sondern blättert lieber analog durch Zeitschriften, Infobroschüren oder Speisekarten. Die Investition in den Broschürendruck lohnt aus vielerlei Sicht:

  • Sie erreichen Zielgruppen, die bevorzugt oder gar ausschließlich offline ansprechbar sind.
  • Gedruckte Broschüren unterstützen die Wirkung von Online-Marketing-Kampagnen.
  • Analoge Kataloge und Prospekte werden oft seriöser wahrgenommen als reine Online-Kataloge.
  • Printbroschüren integrieren immer eine haptische Erfahrung (das Durchblättern).
  • Broschüren sind ein vertrautes Medium, vor allem für ältere Zielgruppen.
  • Papierkataloge und gedruckte Bücher werden gern mehrmals angesehen.
  • Kunden nehmen sich länger Zeit, um gedruckte Broschüren zu lesen.


Häufig verwendet: Broschüren in der Praxis

  • Printmagazine + Journale
  • Kundenmagazine
  • Mitarbeiterzeitungen
  • Studenten- und Schülerzeitungen
  • Produktkataloge
  • Imagebroschüren, Unternehmensbroschüren
  • Portfolio-Broschüren
  • Brandbooks / Corporate Guidelines
  • Geschäftsberichte
  • Jahresabschlussberichte
  • Finanz- und Aktionärsberichte
  • Messekataloge
  • Publikationen
  • Schulungsunterlagen
  • Speise- und Getränkekarten
  • Handbücher + User Manuals
  • Ringösenbroschüren für Sammler

Häufige Fragen unserer Kunden

Wie muss ich meine Daten für Broschüren anlegen?

Für Broschüren mit Drahtkamm, Rückendraht sowie Ringösen benötigen wir einzelne Seiten fortlaufend in einem PDF. Möchten Sie für Inhalt und Umschlag das gleiche Papier verwenden, genügt ein PDF gesamt. Dabei bilden die ersten und letzten beiden Seiten den Umschlag. Bei unterschiedlicher Grammatur liefern Sie bitte zwei getrennte PDF-Dateien.

Beim Umschlag der Broschüren mit Klebebindung benötigen wir immer eine extra Datei. Diese müssen Sie in einer offenen Datei mit einer Doppelseite und inklusive Rückenstärke anlegen. (siehe auch „Was ist die Rückenstärke und wie wird sie errechnet?“)

Für alle Broschüren gilt: 2 mm Beschnitt umlaufend, sowie 4 mm Sicherheitsabstand nach Innen. Bei Wire-O-Broschüren empfehlen wir Ihnen einen Sicherheitsabstand von 10 mm am Seitenrand der Bindung.

Was ist die Rückenstärke und wie wird sie berechnet?

Die Rückenstärke, auch bekannt als „Buchrücken“, kommt nur bei der Klebebindung-Broschüre vor. Sie ist beim Anlegen der Daten des Umschlags wichtig, da sie mitgestaltet werden muss. Beachten Sie, dass Sie uns den Umschlag als Doppelseite in einem gesonderten PDF bereitstellen.

m Konfigurator der Broschüren mit Klebebindung geben Sie Ihre gewünschte Seitenzahl und Grammatur ein und die Rückenstärke wird Ihnen im Abschnitt „Druckvorstufe und Datencheck“ automatisch errechnet und in Millimetern angegeben.

Welches Papier für Broschüren soll ich verwenden?

Wir empfehlen Ihnen unser Bilderdruckpapier in glänzender Ausführung. Das lässt Ihre Farben strahlen. Dabei ist eine Grammatur von 115 g/m² ein beliebter Standard, bei dem die Seiten stabil und gleichzeitig nicht zu störrisch beim Blättern sind.

Welche Grammatur bietet sich für den Umschlag einer Broschüre an?

Als Umschlag raten wir Ihnen zu einer Grammatur von 200 oder gar 250 g/m². Das schützt Ihren Inhalt und stabilisiert die gesamte Broschüre.
Bitte vergessen Sie dabei nicht, dass jede Broschüre in Abhängigkeit ihrer Zielgruppe und des Designs sowie des Umfangs konfiguriert werden sollte. Eine allgemeingültige Aussage ist nicht möglich – nur eine grobe Standardempfehlung.


Mit Primus-Print.de die perfekte Broschüre drucken lassen

Unabhängig davon, für welches bedruckbare Produkt Sie sich aus unserem Sortiment entscheiden, Primus-Print.de ist der ideale Partner. Exzellente Qualität, kompetenter Service sowie faire und günstige Preise sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Broschüren in den genannten Varianten, aber auch Kalender, Werbeplanen oder diverse Promo-Artikel bedrucken wir nach Ihren Vorstellungen. Sollte sich Ihr Wunschprodukt nicht im Sortiment befinden, stellen Sie uns gern eine individuelle Anfrage. Wir finden die für Sie optimale Lösung, wie Sie Ihre Broschüre im passenden Format drucken lassen können.

"Zuverlässige, wertige und pünktliche Abwicklung wie auch bereits bei den früheren Bestellungen. Bin inzwischen Stammkunde hier :-) Weiter so!"
Kristina S. aus Potsdam-Mittelmark